Markus – Blutjunge Herzen

0

Mit „Ich will Spaß“ gelang MARKUS eine Hymne die weit über den Zenit der Generation NDW hinaus reicht. Spiegelt dieser Song doch das damalige Lebensgefühl perfekt wieder und das ganz unverkrampft und unbekümmert – wie die Zeit damals auch war.

In seinem brandneuen Titel „BLUTJUNGE HERZEN“ beobachtet
MARKUS erneut das Lebensgefühl der aktuellen Generation und
bringt ganz ohne erhobenen Zeigefinger den Alltag zwischen
hemmungslosem Carpe diem im Sog des Strebens nach Freiheit und
der darauf folgenden Leere und Ernüchterung perfekt auf den Punkt.

„Heute unsterblich und morgen schon verlorn“ fühlen sich viele auf ihrer Glücksmission und versuchen in diesem Spannungsfeld ihren persönlichen Weg zu finden. Der Titel zeichnet sich durch eine sehr eingängige und moderne Melodieführung und durch einen emotionalen Text aus, der generationsübergreifend die Hörer erreicht und bewegt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here