Start Schlager-News Olaf der Flipper macht Bett-Übungen!

Olaf der Flipper macht Bett-Übungen!

74 Jahre und topfit! Olaf der Flipper erfreut sich bester Gesundheit – und dafür hat er auch einen kleinen Trick. Im Schlager Radio B2 Interview hat der Sänger ein paar Fitnesstipps verraten – und die sind überraschend simpel.

„Ganz wichtig, das wird immer unterschätzt, ein bisschen Morgen-Gymnastik machen“, erzählt er. Wer jetzt schon ins Schwitzen kommt, keine Sorge, die Übungen müssen nicht lange dauern, verrät Olaf der Flipper: „Nicht ne Stunde, aber einfach mal so zehn Minuten, das beginnt ja schon im Bett“!

Da macht Olaf nämlich seine täglichen Sport-Übungen. Denn der Sänger leidet schon seit längerem unter Rückenschmerzen. Vor zehn Jahren ist er das Problem angegangen und hat einen Physiotherapeuten aufgesucht. Und der hat ihm den ultimativen Tipp gegeben.

„Herr Malolepski, legen sie sich mal hin, sagte er, sie sind nicht mehr 20.  Machen Sie nur im Liegen die Füße kürzer, länger, das hilft wahnsinnig“, erzählt uns Olaf. Und so einfach das klingt – es hilft wirklich.

Während der Corona-Zeit hat sich Olaf auch fit gehalten – mit kleinen Spaziergängen. Er wohnt direkt an einem Wald und hat dann immer mit dem Hund seiner Tochter Pia, Zorro, seine Runde gedreht. So konnte auch der Sänger die Quarantänezeit, obwohl er zur Risikogruppe gehört, entspannt verbringen.

Noch mehr

--:-- - --:-- Uhr:

Wird geladen...