PUR

Geburtsdatum: 24.11.2961, 28.03.1963, 06.04.1955, 10.06.1961, 31.12.1964, 09.08, 10.02.1964
Sternzeichen: Schütze, Widder, Widder, Zwillinge, Steinbock, Löwe, Wassermann
Richtiger Name: Hartmut Engler, Joe Crawford, Rudi Buttas, Ingo Reidl, Martin Ansel, Frank Dapper, Cherry Gehring Wohnort: Bietigheim-Bissingen / Mallorca, Berlin, Freiberg am Neckar, Bietigheim-Bissingen / Mallorca, Stuttgart

Titelauswahl

PUR – Prinzessin | Amazon
PUR – Ich Lieb Dich | Amazon
PUR – Abenteuerland | Amazon
PUR – Lena | Amazon
PUR – Hör Gut Zu | Amazon

Biografie:

PUR ist seit über 30 Jahren nicht mehr aus der deutschen Musikwelt wegzudenken. Die Musiker Hartmut Engler (Gesang), Joe Crawford (Bass), Rudi Buttas (Gitarre), Roland Bless (Schlagzeug) und Ingo Reidl (Keyboard) aus Bietigheim-Bissingen in Baden-Württemberg fanden nach und nach in den Jahren 1975-1980 zusammen. Nach 2 erfolglosen Alben-Veröffentlichungen unter dem Bandnamen „Opus“ benannten sie sich 1985, zehn Jahre nach Bandgründung, in „PUR“ um. Die Erfolgsgeschichte begann ein Jahr später, als sie sich beim Deutschen Rockpreis gegen 3000 Mitbewerber durchsetzen konnten. Die Neunziger Jahre waren geprägt von unzähligen Chartplatzierungen für Alben wie „Nichts ohne Grund“ und „Mächtig viel Theater“ sowie Singles wie „Hör gut zu“ und „Wenn du da bist“. Ihren größten Erfolg landeten sie jedoch mit „Abenteuerland“, einem Album das mit vierfachem Platin ausgezeichnet wurde. 2010 verließ Roland Bless die Band. Von 1995 bis 2016 gewann PUR insgesamt fünf Mal den ECHO als beste Gruppe National. Ihre legendären „PUR & Friends“-Konzerte locken bis heute viele Künstlerkollegen, wie Xavier Naidoo und Andreas Bourani an.

--:-- - --:-- Uhr:

Wird geladen...